Aufnäher mit afghanischer Flagge

Aufnäher mit afghanischer Flagge

Normaler Preis€3,40
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Kostenfreier weltweiter Versand
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Größe: 6,5 x 4 cm (2,56 x 1,57 Zoll)

Die afghanische Flagge besteht aus drei gleichmäßigen vertikalen Streifen, die von links nach rechts verlaufen, auf schwarzem, rotem und grünem Hintergrund. In der Mitte des roten Streifens befindet sich das Emblem Afghanistans – wahlweise in Weiß oder Gelb/Gold. Das Emblem besteht aus einer arabischen religiösen Inschrift und darunter liegt eine Moschee mit einem Gebetsteppich darin, der nach Mekka zeigt. An der Moschee sind zwei Flaggen angebracht, die die Flaggen Afghanistans darstellen. Unter der Moschee befindet sich eine Inschrift mit dem Namen der Nation und um die Moschee herum liegen Weizengarben.

Bedeutung: Es gibt widersprüchliche Beschreibungen der Bedeutung der Afghanistan-Flagge. Im Jahr 2002, als diese Version der afghanischen Flagge eingeführt wurde, sagte Abdul Wakil Omari, Beamter des Ministeriums für Grenzangelegenheiten, dass die Farben der Flagge verschiedene Epochen in der Geschichte des Landes repräsentierten. Omari sagte, dass Schwarz die Ära des 19. Jahrhunderts repräsentierte, als Afghanistan besetzt und nicht unabhängig war; dieses Rot repräsentierte den Kampf für die Unabhängigkeit; und dieses Grün stellte dar, dass die Unabhängigkeit erreicht wurde. Aber diese drei Farben entstanden im Jahr 1928 und waren seitdem bis 1978 auf afghanischen Flaggen zu sehen. Es wird daher angenommen, dass die Farbe Schwarz frühere afghanische Flaggen repräsentieren könnte, die den Souverän repräsentierten; Rot wurde möglicherweise vom ehemaligen König Aman Allah als Zeichen des Fortschritts eingeführt, eine Kopie der sowjetischen Flagge; und dieses Grün steht für den Islam.

Geschichte: Die heutige afghanische Flagge wurde 2002 von der Übergangsregierung des Landes nach der Niederlage der Taliban eingeführt. Afghanistan hatte während seiner monarchistischen Herrschaft von 1930 bis 1973 eine ähnliche Flagge, einige seiner früheren Versionen unterschieden sich jedoch grundlegend. Afghanistan hat im 20. Jahrhundert viele Flaggenwechsel erlebt, die zu den häufigsten weltweit gehören. Im 16. und 17. Jahrhundert gehörte Afghanistan zum Herrschaftsbereich des Schahs von Persien Abbas und es gibt Kopien von Flaggen aus dieser Zeit. Der afghanische Nationalstaat, wie er heute bekannt ist, entstand 1746.

Interessante Fakten: Vor dem 20. Jahrhundert war die Flagge komplett schwarz. Zwischen Oktober 1978 und April 1980 war die afghanische Flagge überwiegend rot mit einem Emblem in der oberen linken Ecke. Nach der Niederlage der Taliban Ende 2001 wurden die Flaggen von 1992 und 1973 von verschiedenen Fraktionen der Anti-Taliban-Kräfte gehisst (Quelle: worldflags101).

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.