Bhutan-Flaggenaufnäher

Bhutan-Flaggenaufnäher

Normaler Preis€3,40
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Kostenfreier weltweiter Versand
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Größe: 6,5 x 4 cm (2,56 x 1,57 Zoll)

Die Flagge Bhutans ist diagonal in zwei Hälften geteilt. Die obere linke Hälfte ist orange/gelb und die untere rechte Hälfte ist orange. In der Mitte der nach rechts gerichteten Bhutan-Flagge befindet sich das Emblem eines weißen Drachen.

Bedeutung: Der Drache auf der Flagge Bhutans ist weiß, um Reinheit zu symbolisieren. Der Drache hält Juwelen in seinen Klauen und diese symbolisieren Reichtum. Das knurrende Maul des Drachen repräsentiert die Stärke der Menschen, die das Land beschützen. Die Farben der Bhutan-Flagge repräsentieren die spirituelle und weltliche Macht im Land. Das Orange repräsentiert die Drukpas-Klöster und die buddhistische Religion, und das Orange/Gelb symbolisiert die weltliche Autorität der Dynastie.

Geschichte: Diese Version der Bhutan-Flagge wurde 1969 eingeführt. Der Name des Landes bedeutet im lokalen Dialekt Land des Drachen. In Bhutan glaubt man, dass Donner das Geräusch brüllender Drachen ist. Um 1200 wurde ein Kloster namens Druk (Donnerdrache) mit einer nach ihm benannten Sekte namens Drukpas errichtet. Seitdem sind der Name und das Emblem des Drachen mit Bhutan verbunden. Am 8. August 1949 erlangte das Land seine Unabhängigkeit von Indien.

Interessante Fakten: Die Flagge Bhutans wird seit Mitte des 19. Jahrhunderts verwendet. Die Form des Drachen wurde Anfang der 1960er Jahre ein wenig verändert. (Quelle: worldflags101)

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Sie können auch mögen