Aufnäher mit Dominica-Flagge

Aufnäher mit Dominica-Flagge

Normaler Preis€3,40
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Kostenfreier weltweiter Versand
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Größe: 6,5 x 4 cm (2,56 x 1,57 Zoll)

Die Flagge von Dominica besteht aus einer waldgrünen Basis mit drei gleich großen vertikalen Streifen und drei gleichen horizontalen Streifen, die sich in der Mitte kreuzen. Die Streifen verlaufen von links nach rechts und von oben nach unten. Sie sind gelb, schwarz und rot gefärbt. In der Mitte der dominikanischen Flagge befindet sich ein roter Kreis mit einem Sisserou-Papagei, der nach links zeigt (Hebeseite). Den Papagei umgeben zehn grüne fünfzackige Sterne mit gelben Umrissen.

Bedeutung: Die zehn grünen Sterne, das traditionelle Symbol der Hoffnung, repräsentieren die zehn Gemeinden Dominicas. Der Sisserou-Papagei ist der Nationalvogel Dominicas und symbolisiert den Flug in größere Höhen und die Erfüllung von Träumen. Der Papagei stammt auch aus dem Wappen von Dominica und stellt das offizielle Siegel des Landes dar. Die Streifen der dominikanischen Flagge bilden ein Kreuz, das die Dreifaltigkeit Gottes darstellt. Das Kreuz selbst zeigt den Glauben an Gott. In einer offiziellen Ankündigung der Dominikanischen Republik heißt es außerdem: „Der gelbe Streifen repräsentiert den Sonnenschein unseres Landes, unsere wichtigsten landwirtschaftlichen Produkte: Zitrusfrüchte und Bananen und ist auch ein Symbol für das karibische Volk, die ersten Bewohner der Insel. Der weiße Streifen repräsentiert die Klarheit unseres Landes.“ Flüsse und Wasserfälle und die Reinheit des Strebens unseres Volkes. Der schwarze Streifen repräsentiert den reichen schwarzen Boden unserer Insel, auf dem unsere Landwirtschaft basiert, und auch unser afrikanisches Erbe. Der allgemeine dunkelgrüne Hintergrund symbolisiert unsere reichen grünen Wälder und die allgemeine Üppigkeit von der Insel."

Geschichte: Die Flagge der Dominikanischen Republik wurde am 3. November 1978 eingeführt, als das Land seine Unabhängigkeit von Großbritannien erlangte. Die dominikanische Flagge wurde dann 1988 modifiziert, als den Sternen gelbe Umrisse hinzugefügt wurden und die weißen und schwarzen Streifen ihre Position untereinander wechselten. Im Jahr 1988 wurde der ursprünglich nach rechts gerichtete Papagei auf die linke Seite der dominikanischen Flagge gedreht.

Interessante Fakten: Die dominikanische Flagge basierte auf einem Design, das bei einem Flaggenwettbewerb eingereicht wurde. (Quelle: worldflags101)

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.